Sie sind hier: Startseite

Rechnungshof empfiehlt Schulleitungen besser zu unterstützen

Der Rechnungshof plädiert in einer aktuellen Beratenden Äußerung an die Landesregierung und den Landtag dafür, die Schulleiterinnen und Schulleiter im Land besser zu unterstützen. „Weniger Verwaltungsaufgaben und mehr Zeit für die pädagogische Arbeit“, beschreibt Rechnungshofpräsident Max Munding das Ziel der Vorschläge. Zu oft seien die Schulleitungen mit Tätigkeiten belastet, die eigentlich zu den Aufgaben der Schulträger gehörten und von deren Personal auch kostengünstiger erledigt werden könnten.

Pressemitteilungen

Letzte Änderung dieses Artikels: 22.09.2014